Die Pressestimmen zu dem Buch

„So liebevoll, wie dieses zauberhafte Buch Seite für Seite gestaltet ist mit seinen ergänzenden Hinweisen, Rezepten, den vielen Fotos und dem wirklich brauchbaren Sprachkurs, so liebevoll sind auch die Beschreibungen. Bildhaft, mit feinem Sprachgefühl und köstlichem Humor beschreibt die Autorin die Begegnungen mit den Menschen, spielt mit der Sprache wie eine Hochseiltänzerin mit ihrem Schirm. Hildegard Weiss nimmt den Leser an die Hand, zeigt ihm Kostbarkeiten, von denen er bisher gar nicht wusste, dass es sie gibt und macht ihn süchtig nach mehr …“ Echo

„Diese 280 Seiten sind ein Schatzkästchen von äußerer und innerer Schönheit, ein Kleinod der Reiseliteratur …“ Rundschau

„Vorsicht, es besteht Suchtgefahr. Wer „Basare, Sand und Kardamom“ verschenken will, sollte unbedingt auch ein zweites Exemplar für sich selbst kaufen...“ Blickp.

„Betört glaubt der Leser, den Duft von Kardamom und Zimt zu schmecken und zu riechen, spürt den Sand der Wüste durch die Finger rinnen und bewegt sich behände durch den Trubel der Basare. Er taucht ein in die Welt des Orients und sie wird ihn nicht mehr loslassen, bis er die letzte Seite dieses wunderschönen Buches umgeblättert hat. Dann aber wird er Lust bekommen, aufzubrechen …“ OVB

„Basare, Sand und Kardamom“ - Vom Atlantik zum Nil
280 Seiten, 290 Farbabbildungen, gebunden mit extra Beiheft der Sprachlektionen zum Herausnehmen
ISBN 978-3-00-032385-0

€ 26,90 erhältlich im Buchhandel, bei Weltbild oder bei Amazon oder bei der Autorin portofrei innerh. Deutschland 08031/45513 info@hamra-rosenheim.com
© Hildegard Weiss 2011